Abendkurs

Sie möchten keinen Tag Ihres Jahresurlaubes für ihren Jagdkurs investieren oder können ihr Unternehmen nicht für längere Zeit verlassen und wollen trotzdem in kurzer Zeit zur Jägerprüfung zugelassen werden? Sie wohnen im süddeutschen Raum und die Anfahrt zum jeweiligen Kursstandort ist für Sie gut möglich? Sie können sich unter der Woche zwei Abende für ihren Unterricht Zeit nehmen und haben 5 freie Samstage während des Kurszeitraumes zur Verfügung?

Dann ist unser Abendkurs bestens für Sie geeignet.

Bei dieser Kursvariante verteilen sich die 120 geforderten Ausbildungsstunden auf 18 Abende (Theorieunterricht) und 5 Samstage (Praxisunterricht).
Umgehend nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie ihre kompletten Lehrunterlagen und können sich schon mal einen groben Überblick über den gesamten Stoff verschaffen und sich etwas einlesen. Der Theorieunterricht findet nur dienstags und donnerstags statt.

Geplante Unterrichtszeiten:

Dienstag und Donnerstag: 18.30-22.30 Uhr
Samstag: ca. 08.00-20.00 Uhr
Die genauen Unterrichtszeiten richten sich nach dem jeweiligen, individuellen Stundenplan und der Jahreszeit und werden mit den Schülern am ersten Kurstag in der Gruppe abgesprochen.

Die schriftliche Prüfung findet in der Woche nach dem letzten Theorieabend statt. Danach haben Sie knapp 2 Wochen Zeit, um den bereits gelernten Stoff zu rekapitulieren und sich auf die mündliche Prüfung vorzubereiten. Hierzu bieten wir Ihnen ein freiwilliges Wiederholungswochenende (Samstag/Sonntag) mit einer Prüfungssimulation unmittelbar vor der mündlichen Prüfung an.
Nachdem diese Hürde überwunden ist, können Sie die Lehrunterlagen getrost bei Seite stellen und sich auf den wiederrum in 2 Wochen folgenden dritten praktischen Teil der Prüfung freuen, denn danach haben Sie es geschafft und halten den „bayerischen“ Jagdschein in Händen.
Für den praktischen Prüfungsteil werden wir Sie natürlich auch nochmals intensiv vorbereitet

Preise

Komplettpreis: 2.399,- EUR
Frühbucherpreis bei Buchung bis 3 Monate vor Kursbeginn: 2.199,- EUR (inkl. MwSt.)
Komplettpreis für Schüler/Studenten: 1.999,- EUR (inkl. MwSt.)

Diese Preise verstehen sich als All-Inklusive-Preise und enthalten folgende Leistungen:

  • 60 Einheiten á 60 Minuten Theorieunterricht und 60 Einheiten á 60 Minuten Praxisunterricht in den 6 Prüfungsrelevanten Sachgebieten
  • ausführliches Lehrmaterial der Firma Heintges
  • Lehrbuch „Vor und nach der Jägerprüfung“ von Herbert Krebs
  • Jahresabo der Jagdzeitschrift „Pirsch“
  • Nutzung unserer Lehrmittel und unseres Lehrreviers
  • Schießkosten für das Flintenschießen(Leihwaffen, Munition, Schießstandgebühren), Schießkosten für das Büchsenschießen(Leihwaffen, Munition, Schießstandgebühren), Schießkosten für das Kurzwaffenschießen(Leihwaffen, Munition, Schießstandgebühren) und Schießkosten für den Schießkinobesuch (Leihwaffen, Munition, Schießstandgebühren)
  • 5 Einheiten á 60 Minuten Waffenhandhabungsunterricht
  • notwendige Haftpflicht- und Unfallversicherung für Jagdscheinanwärter bei Gothaer
  • Verzehr von Kaffee, Tee und Kaltgetränken während des Unterrichts
  • persönliche Begleitung und Betreuung durch unsere Ausbilder zu allen Prüfungsteilen

Nicht enthalten sind eventuelle Übernachtungs-, Anfahrts- und Verpflegungskosten und die staatliche Prüfungsgebühr.

Sie können den Kursbetrag auch in Raten zahlen, sprechen Sie uns an!